Lösungen

Lösungen

Integrierte Lösungen als Organisationsprinzip

Die Anforderungen an Sicherheitslösungen sind heute höher denn je. Es geht nicht mehr um Einzellösungen, sondern um durchdachte und jederzeit erweiterbare Gesamtkonzepte, die technisch auch mit zukünftigen Entwicklungen Schritt halten können.

 


Sicherheitslösungen haben viele Funktionen zu erfüllen:

  • Sie müssen den steigenden Ansprüchen an Objektsicherheit und Schutz sensibler Gebäude- und Produktionsbereiche Rechnung tragen.
  • Sie sollen mit den betriebsinternen Arbeitsabläufen sowie mit dem Bedürfnis nach Offenheit und Service gegenüber den Kunden vereinbar sein.
  • Sie müssen robust, langlebig und möglichst wartungsfrei sein.
  • Sie sollen effektiven Schutz und die Frühwarnung vor Gefahren wie Feuer oder Rauch mit einem Rettungs- und Fluchtwegkonzept vereinen, das gleichzeitig auch das Risiko des unbefugten Zutritts minimiert.

Angesichts derart komplexer Anforderungen sind immer öfter individuelle Detaillösungen innerhalb eines stimmigen Gesamtkonzeptes gefragt.

Die Einzelaufgaben, die bewältigt werden müssen, reichen von Schliessanlagen mit integrierten Zutrittskontrollen über Fluchtwegterminals bis hin zur automatischen Türüberwachung.